Pressemitteilung

By 26. September 2018 Presseinformationen
Der Neue für alles
Der Multi-User-Organizer GroupJoyner erstrahlt in neuem Look und glänzt mit vielen erweiterten Funktionen – insbesondere im Web.

Düsseldorf, 24. Juli 2018. Komfortabler, schneller und schöner – nach einjähriger Entwicklungsarbeit veröffentlicht GroupJoyner die neue Version seines erfolgreichen Multi-User-Organizers und geht jetzt auch mit einer Browseranwendung an den Start.

Zu seinen Usern zählen längst nicht mehr nur Privatleute. Immer mehr Handwerksbetriebe nutzen ihn zur kompletten Organisation ihrer Auftragsabwicklung. Fußballmannschaften im Amateurbereich managen mit ihm gesamte Spielzeiten und Turniere und zahlreiche politische Vereinigungen auf Kreisverbandsebene setzen ihn zur Administration ihrer organisatorischen Abläufe ein. Die Rede ist von GroupJoyner, jenem Multi-User-Organizer, der bereits im vergangenen Jahr von der unabhängigen Jury des Apple App Stores zur „Lieblings-App“ gekürt wurde. Jetzt haben die Entwickler aus Düsseldorf ihre App zur Organisation aller Arten von Gruppen und Events mit der Veröffentlichung der neuesten Version auch ins Web gebracht. Das rundum erneuerte Tool macht das Planen, Organisieren und Kommunizieren aus einer einzigen Anwendung heraus noch intuitiver. Im Praxistest zeigt sich: Gerade im Web kann der vielseitige Organizer seine zahlreichen Stärken besonders gut ausspielen.

Zwei neue Bereiche – das „Gruppen-Forum“ und das „Event-Forum“ – dienen jetzt als Schaltzentralen, aus denen heraus sich Umfragen, To-Dos und Posts spürbar schneller und einfacher anlegen lassen. GroupJoyner 2.0 verfügt zudem über einen sehr nützlichen „Überblick“-Bereich, der es ermöglicht, sich mit einem Klick/Fingertipp über die jüngsten Aktivitäten in seinen Gruppen und Events zu informieren. Selbst die Hilfefunktion haben die Entwickler generalüberholt. Von jedem wichtigen Punkt in der Anwendung können Nutzer nun sowohl die spezifischen als auch die kompletten FAQs einsehen. Äußerst praktisch ist auch die Möglichkeit, sogenannte „Phantom-Mitglieder“ einzurichten, die eine Platzhalterfunktion für eventuell später beitretende Gruppenmitglieder einnehmen.

Bei der Neukonzeption von GroupJoyner haben wir viel Wert darauf gelegt, Web- und App-Version perfekt aufeinander abzustimmen“, so CSO Claudius Bertheau. Nicht zuletzt dank der liebevollen und umsichtigen Detailarbeit auf allen Anwendungsebenen ist GroupJoyner der wohl stärkste Multi-User-Organizer, den es zurzeit auf dem Markt gibt. Konten anlegen, Gruppen gründen, Umfragen starten, To-Dos erstellen, Nachrichten verschicken – mit der sehr durchdachten, benutzerfreundlichen neuen Version sind diese Dinge nun tatsächlich im Handumdrehen erledigt, und zwar sowohl in der App als auch im Web. „Die Nachfrage nach einer Webversion war sehr groß. Jetzt lässt sich GroupJoyner auf wirklich allen Systemen und mit allen Browsern nutzen – einerlei ob Smartphone, Tablet oder Computer –, was nicht zuletzt für die Verbindung von privatem und beruflichem Gebrauch ein immenser Vorteil ist“, so CMO Ingo Koehler.

Über GroupJoyner
GroupJoyner ist der erste Multi-User-Organizer (erhältlich für Android, iOS und als Webversion), mit dem sich auch größere Gruppen sowie gemeinsame Aktivitäten und Events einfach organisieren, planen und umsetzen lassen. Alles digital, alles jederzeit und von überall. Und alles aus einer einzigen Anwendung heraus.

GroupJoyner – ein Angebot der GroupJoyner GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Mehr unter www.groupjoyner.de.

WordPress Image Lightbox